Startseite | Kontakt | Impressum

2014

2014 ist der Tag der freien Schulen Berlin im Digitalen angekommen. Unter dem Motto "Wir sind vernetzt ..." sollen bei der diesjährigen Ausgabe die Beschäftigung mit den Chancen und Herausforderungen erfolgen, die neue Medien an Schulen herantragen.
"Wir sind vernetzt ..." steht aber auch als Sinnbild für die nun fast schon wieder traditionelle Zusammenarbeit innerhalb der sehr vielgestaltigen Landschaft der freien Schulen in der Berliner AGFS und beim Tag der freien Schulen.

  • Die zentralen Veranstaltungen zum Tag der freien Schulen 2014 beginnen mit einer Premiere. Am 15. September 2014 wird es die erste Rede zum Tag der freien Schulen Berlin geben. Wir freuen uns über die Zusage von Prof. Ulrich Khuon (Intendant des Deutschen Theaters), der unter der Überschrift "Wir sind so frei: Nachdenken über Bildung" diese erste Rede halten wird. Im Anschluss daran tauschen sich der Redner, Prof. Dr. Peter-André Alt, Prof. Barbara John, Prof. Dr. Henning Schluß und Birgit Lengers (Junges DT) zu diesem Thema aus. Moderiert wird diese Nachbetrachtung von Lorenz Maroldt (Chefredakteur Der Tagesspiegel). Die Rede findet am 15.9.14, 18.30 Uhr, im Saal (Rangfoyer) des Deutschen Theaters, Schumannstr. 13, 10117 Berlin statt. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter wittmann[at]private-kant-schule.de wird gebeten. Einladung hier [290 KB]
  • Der Markt der Möglichkeiten findet wieder im Rahmen des Weltkindertagsfestes am Potsdamer Platz statt - in diesem Jahr am 21.9.13 von 11-19 Uhr auf der Alten Potsdamer Staße. An Informationsständen stellen sich viele Berliner Schulen in freier Trägerschaft vor. Eine gute Gelegenheit für alle Eltern und Bildungsinteressierte, sich über das vielfältige Bildungsangebot freier Schulen in Berlin zu informieren. Gegen 2 € Schutzgebühr ist auch eine Schulbroschüre mit den Schulprofilen vieler freier Schulen erhältlich.
  • Die Gala zum Tag der Freien Schulen wird am 28.9. um 11 Uhr in den Kammerspielen des Deutschen Theaters stattfinden. Schüler/innen verschiedener freier Schulen präsentieren ein buntes Bühnenprogramm. Karten für diese einmalige Vorstellung können unter der Rufnummer 82 00 77 750 zum Preis von 10 € (ermäßigt 5 €) bestellt werden.
  • Wir freuen uns über die Zusage eines für unser diesjähriges Thema sehr kompetenten Schirmherrenduos. Tanja und Johnny Haeusler (netzgemuese.com, spreeblick.com, re:publica) haben die Schirmherrschaft für den Tag der freien Schulen 2014 übernommen. Wir bedanken uns für ihr Grußwort zum Tag der freien Schulen. Außerdem freuen wir uns über die Zusage für einen Diskussionsabend unter dem Titel: "Für ein gesundes Netzgemüse. Oder: Wie wir unsere Kinder fit machen für die digitale Welt. Ein Diskussionsabend mit Tanja Haeusler und Johnny Haeusler, Autorin und Autor des Elternratgebers 'Netzgemüse'." [290 KB] - Mittwoch, 8.10 2014, 19.00 Uhr im Campus Steglitz der Privaten Kant-Schule (Körnerstraße 11, 12169 Berlin-Steglitz) - wir bitten um Anmeldung unter info[at]freie-schulen-berlin.de / Tel. 82 00 77 750 . Weiter unten auf dieser Seite findet man ihren Netzgemüse-Rant, vorgetragen auf der re:publica 2013.
  • Zum Tag der freien Schulen gehören nicht nur die zentralen Termine, die die Akteure vieler Schulen zusammenführen. In Ortsterminen präsentieren verschiedene Schulen ihren Zugung zu unserem diesjährigen Thema. Die Ortstermine finden zwischen dem 5.9. und dem 11.10.14 statt, eine Übersicht über alle Termine bietet unsere Postkarte [3.122 KB] .

Materialien

Netzgemüse-Rant - re:publica 2013

Tag der freien Schulen 2014 - Die Rede