Startseite | Kontakt | Impressum

2012

Tag der freien Schulen 2012

2012 geht der Tag der freien Schulen ins zehnte Jahr. Gemäß guter Tradition ist auch in diesem Jahr wieder ein Schulfach Mottogeber und zentraler thematischer Schwerpunkt. Zum Jubiläum haben wir uns für die Geografie entschieden. Das Motto lautet: WISSEN, WO’S LANGGEHT... Wie immer können unterschiedliche Veranstaltungen besucht werden, um den Berliner Schulen in freier Trägerschaft auf den Zahn zu fühlen:

  • SCHULBESUCH DER BILDUNGSSENATORIN mit PRESSEGESPRÄCH: Zum Auftakt des Tages der Freien Schulen besucht dessen Schirmherrin, Bildungssenatorin Sandra Scheeres, im Rahmen ihrer "Schultour" am 12.9.2012 die Ev. Schule Lichtenberg. Nach einem Rundgang wird sie gemeinsam mit Vertretern der Arbeitsgemeinschaft Schulen in freier Trägerschaft ein Pressegespräch führen (Zum Download: Einladung [161 KB] , Grußwort der Bildungssenatorin [18 KB] , Pressemitteilung [167 KB] und Pressemappe [298 KB] ).
  • Bei der GALA am 16.9.2012 präsentieren Schüler verschiedener freier Schulen in den Kammerspielen des Deutschen Theaters ab 11.00 Uhr ein buntes Bühnenprogramm. Zuschauer dürfen gespannt sein, wie das Schwerpunktthema Geografie interpretiert wird. Karten kosten 10,-€ (ermäßigt 5,-€) und können per E-Mail bestellt werden wittmann[at]private-kant-schule.de. Eindrücke der Gala vermittelt ein Video, das am Fußende dieser Seite abgerufen werden kann.
  • Mit Informationstischen geht es am 23.9.2012 zwischen 13.00 und 16.00 Uhr auf dem MARKT DER MÖGLICHKEITEN im Palais am Festungsgraben (Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin-Mitte, hinter der Neuen Wache) weiter. Circa 60 allgemeinbildende Schulen sind mit Ansprechpartnern vertreten und beantworten Fragen rund ums Thema Bildung. Eltern, die auf der Suche nach dem passenden Bildungsangebot für ihren Nachwuchs sind, bekommen hier einen Überblick über die Vielfalt freier Schulen im Raum Berlin und können im Gespräch vertiefte Informationen einholen. Für den nachhaltigen Überblick ist gegen eine Schutzgebühr von 2 € eine Schulbroschüre mit den wichtigsten Informationen zu den Schulprofilen auf dem MARKT DER MÖGLICHKEITEN erhältlich. .
  • Eingebettet in die Informationsveranstaltung am 23.9.2012 ist das INTERRELIGIÖSE GEBET. Konfessionell gebundene Schulen machen einen Großteil der freien Schulen aus. Anlässlich des Tages der Freien Schulen tun sie sich zusammen, um gemeinsam eine Veranstaltung zum Motto zu gestalten.
  • Bei den ORTSTERMINEN zwischen dem 15.9.2012 und dem 24.11.2012 laden die Schulen zu Veranstaltungen ein, die das Motto „Wissen, wo’s langgeht...“ reflektieren. Dabei sollen Besucher Gelegenheit bekommen, sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Diese Veranstaltungen sind oft in Tage der offenen Tür eingebunden. Sie finden alle Ortstermine unter Termine.
  • Was sich auf politischer Ebene rund ums Thema Bildung in Berlin so tut, soll beim KAMINGESPRÄCH mit den Fraktionsvorsitzenden von CDU und SPD diskutiert werden. Ein Termin steht leider noch nicht fest, wird jedoch zeitnah an dieser Stelle veröffentlicht.

Die Gala - der Film

Von der Gala zum Tag der freien Schulen 2012 gibt es einen kurzen Film. Wegen fehlender Freigabe aller Beteiligten kann dieser nicht auf der Website zum Abruf bereitgestellt werden - auf gesonderte Anfrage stelen wir ihn aber gerne zur Verfügung. Wir danken Hr. Babak Manssouri herzlich für die Erstellung des Films.